Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Die Papaya schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Kaktusfeige und Kaki schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Karambole in mundgerechte Scheiben schneiden und die Mangostane aushöhlen und das Fruchtfleisch ebenfalls in mundgerechte Stücke portionieren. Den Granatapfel aushöhlen. Für die Zabaione wird eine Schüssel und ein Wasserbad benötigt. Mit einem Schneebesen das Eigelb und den Zucker über dem Wasserbad schaumig schlagen. Nach und nach den Safari-Likör beigeben. Sobald die Masse eine schaumige und feste Konsistenz erreicht hat, geben Sie diese über die Früchte, dekorieren sie mit den Granatapfelkernen und servieren das Dessert.

Gibt es eine Geschichte zu Ihrem Rezept?
Gekocht bei tv.gusto von: Dirk Randerath, Hotel- Bistrorant-Picasso, Hochstr. 99, 52525 Heinsberg, Tel.: 02452 / 106745, Fax.: 02452 / 106745

Zutaten für 4 Portionen





  • 4 Eier


  • 50 g

    Zucker




  • 0.10 l Safari- Likör


  • 1

    Papaya




  • 1 Kaktusfeige

Loading...

Write A Comment