Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

In 2 verschiedenen Schüsseln die trockenen u. die nassen Zutaten verrühren.
Mit einer Gabel die Bananen zu einem Brei zerdrücken und mit den nassen Zutaten gut vermengen.

2.
Schritt

Nun das trockene Mehlgemisch einrühren u. vermischen, nicht zu lange rühren, und keinesfalls mit einem Mixer. Immer nur so lange rühren, bis das Trockene nass geworden ist. Das ist das Geheimnis von lockeren Muffins.
Wenn man zu energisch u. zu lange rührt, werden sie fester u. trockener.

3.
Schritt

Papierförmchen in die Muffinsform legen (12 Stck.) oder gut fetten. Den Teig gleichmässig einfüllen, ein paar Mandelblättchen obenauf streuen.

4.
Schritt

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 160 – 170 Grad (Heissluft), 2. Schiene von unten ca. 25 Minuten backen.
Schmecken warm und kalt gut, eignen sich auch sehr gut zum Einfrieren.

Zutaten für 6 Portionen

Loading...

Write A Comment