Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Ofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe mit 150 g Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit Backpulver mischen, sieben und mit der Eigelbmasse unter den Eischnee ziehen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 28 cm) füllen und ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2.
Schritt

Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Biskuit waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit Konfitüre bestreichen und mit einem Tortenring umstellen. Die Gelatine einweichen. Joghurt mit Zucker, Vanillezucker, Rum und Zitronensaft verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen, mit 2 EL Joghurt verrühren, dann in den übrigen Joghurt rühren. Kalt stellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, 400 ml Sahne steif schlagen und unterheben.

3.
Schritt

Die Hälfte der Creme auf den unteren Boden streichen, die Hälfte der Kirschen darauf verteilen. Den oberen Boden auflegen, mit übriger Creme bestreichen und mit den restlichen Kirschen belegen. Die Torte ca. 4 Std. kühlen.

4.
Schritt

Aus Tortengusspulver und Fruchtsaft nach Anweisung einen Guss zubereiten. Etwas abkühlen lassen, auf die Torte geben. Übrige Sahne steif schlagen, Tortenrand damit überziehen und mit Mandelblättchen verzieren.

Zutaten für 16 Portionen

Loading...

Write A Comment