Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Quark, Reissirup, Vanillinplv., Eiersatz & Salz in der Küchenmaschine gut vermischen.

2.
Schritt

Das Backpulver unter die Mehle mischen und portionsweise unter die Quarkmischung geben.

3.
Schritt

Zum Schluß das Trockenobst dazugeben und nochmals kräftig in der Maschine durchkneten.

4.
Schritt

In eine gefettete Kastenform geben (bei Silikonform nicht nötig!) und im vorgeheizten Ofen bei 160° Heißluft ca. 1 Stunde backen.

5.
Schritt

Aus der Form holen und weitere 15 Minuten im ausgeschalteten Backofen stehen lassen.

Bezüglich der Trockenfrüchte: gegen Winter gibt es in manchen *Großdiscountern* fertige Mischungen aus Trockenfrüchten, die auch schon die richtite Größte haben… Damit geht’s dann doppelt so schnell ;o)

Zutaten für 1 Portion

  • Allgemein:








  • 250 g Roggen, fein gemahlen


  • 250 g

    Weizenmehl




  • 500 g Trockenfrüchte, grob gehackt




  • 75 g Reissirup




  • 1 TL Vanillinpulver




  • 1 Prise Salz


  • 250 g

    Quark




  • 2 St Eiersatz


  • 1 PK

    Backpulver

Loading...

Write A Comment