Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Mehl, Butter, Zucker, Ei, Salz und Rum zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Min. kühlen.

2.
Schritt

Ofen auf 190 Grad (Umluft: 170 Grad) vorheizen. 8 Tortelettförmchen fetten, mit Teig auskleiden und 10-15 Min. backen. Aus den Förmchen nehmen und auskühlen lassen.

3.
Schritt

Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Die Törtchen damit ausstreichen und trocknen lassen. Gelatine einweichen. Erdbeeren abbrausen und putzen. Die Hälfte der Früchte mit Puderzucker und Zitronensaft pürieren. Gelatine auflösen, in dünnem Strahl unter das Püree rühren, kühlen. Sobald die Mischung zu gelieren beginnt, Crème fraîche mit Vanillinzucker verrühren und unter das Püree ziehen.

4.
Schritt

Die Creme in die Törtchen füllen und ca. 60 Min. kühlen. Die übrigen Erdbeeren halbieren und auf die Creme setzen. Mit Zitronenmelisse garnieren.

Zutaten für 8 Portionen

Loading...

Write A Comment